Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit

Was ist Kick Boxen?

Kick Boxen ist ein moderner Wettkampfsport. Er verbindet das europäische Boxen mit Tritten aus dem Karate, Taekwondo und Kung Fu. Bei der wettkampforientierten Kampfsportart werden die Schwerpunkte auch auf Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit gelegt.

Was macht ihr im Training?

  • Intensives Aufwärmtraining und Stretching (Dehnen), Ganzkörper-Fitness
  • Konditionstraining
  • Grundlagen der Fallschule (kontrolliertes fallen und abrollen), verbessert Koordination und Gleichgewicht
  • Tritt- und Schlagtechniken
  • Techniken für die Selbstverteidigung
  • Sparring (Trainingskampf): fördert Kraft, Schnelligkeit und Reaktionsvermögen

Verletzungsrisiko?

Die eigene Gesundheit und die des Trainingspartners stehen an erster Stelle. Ausreichende Schutzausrüstung hilft dabei, das Training frei von Verletzungen zu absolvieren.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Wir bieten Kick Boxen für Jugendliche und Erwachsene. Die Konstitution (Körperbau, Gelenkigkeit) spielt dabei keine Rolle.