Was ist Taekwondo?

Taekwondo ist ein koreanischer Kampfsport. Die Vielzahl unterschiedlichster Kicks (Tritttechniken) ist in dieser Kampfsportart charakteristisch. Ob spektakuläre Dreh-Kicks in der Luft oder im Stand, die Techniken zeichnen sich meist durch Schnelligkeit und Dynamik aus.

Was macht ihr im Training?

  • Aufwärmtraining und Stretching (Dehnen)
  • Tritt- und Schlagtechniken
  • Selbstverteidigung gegen einen oder mehreren Angreifer
  • Wettkampftraining (für jeden der Spaß an der sportlichen Herausforderung hat)
  • Formenlaufen (Techniken in festgelegter Reihenfolge)
  • Bruchtests (zerschlagen eines massiven Gegenstandes, z.B. ein Holzbrett)
  • Neben dem praktischen Teil (den Techniken) auch kleine Theorie-Einheiten (z.B. Wettkampfregeln oder geschichtliches Hintergrundwissen über den Sport)